Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pflegerische Vorbehaltsaufgaben gelingend umsetzen – Autonomie des Heilberufs Pflege

Donnerstag, 13. Juni, 9:30 - 17:00

135,00€ – 150,00€

Themenschwerpunkte

  • Vorbehaltsaufgaben – Beschreibung, Ziel und Zweck
  • der absolute Vorbehalt – Chancen und Herausforderungen für die Profession Pflege
  • rechtliche Bedeutung der Vorbehaltsaufgaben – Konsequenzen für die Praxis
  • Erfahrungsaustausch – Best-Practice-Beispiele
  • Arbeit mit Pflegediagnosen – den Pflegeprozess gestalte
  • Umsetzung in der Pflegepraxis – Erarbeitung eines Handlungsleitfadens

Zielgruppe

  • Praxisanleiter*innen in den Pflegeberufen
  • Leitungen des mittleren Pflegemanagements
  • Pflegefachpersonen

Arbeitsmethoden

Vortrag, Austausch, kollegiale Beratung, Konzeptentwicklung, Plenumsdiskussion

Ihre Referentinnen

  • Christa Keienburg M.Sc. APN, Fachkrankenschwester für Intensivpflege, Universitätsmedizin Mainz, Delegierte der DGF
  • Tanja Schaller, Schulleiterin Diakonissen Pflegeschule Speyer
  • Karl-Heinz Stolz, Organisationsberater, Lehrer für Pflegeberufe, Delegierter des KPV
Teilen

Details

Datum:
Donnerstag, 13. Juni
Zeit:
9:30 - 17:00
Eintritt:
135,00€ – 150,00€
Webseite:
www.dop-rlp.de

Veranstalter

DPO
E-Mail
info@dpo-rlp.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Deutsches Rotes Kreuz
Bauerngasse 7 / 2 Stock
Mainz, 55116 Deutschland
Google Karte anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Mitglieder
Mitglied eines Mitgliedsverbandes des DPO Rheinland-Pfalz.
135,00
Nichtmitglied
150,00